03 Mai 2016

Wildessen am 02. Mai

2016-05-02 21.17.32Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut, ein fünfbeiniges Reh zu schießen und im Rahmen des montäglichen Stammtischs zu servieren. Mit einer Flädlessuppe zuvor gab es als Hauptgang Deliziöses vom Reh mit selbstgemachten Spätzle und Blaukraut. Als Nachspeise wurde dreifach geschichtete Weinschaumcreme gereicht. Hier gilt es, Dank zu sagen an Bbr. AH Wendelin Weigand für die Spende des Rehs und an Bbr. AH Dr. Stefan Weigand und Bbr. Martin Lenz für die hervorragende Zubereitung! Mit vielen Gästen und Bundesbrüdern war ein gelungener Abend gesichert.

Foto: © Michael Leis